Table of Contents Table of Contents
Previous Page  10 / 154 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 10 / 154 Next Page
Page Background

The Circle of Learning

Die Utstein-Überlebensformel identifiziert die drei Hauptfaktoren,die die Stärke einer lokalen Überlebenskette

bestimmen, und belegt damit das Potenzial für eine erfolgreiche Wiederbelebung.

Seit über 50 Jahren arbeitet Laerdal fortlaufend an der Entwicklung von Produkten für eine effiziente

medizinische Ausbildung. Diese basiert selbstverständlich auf dem neuesten Stand von Medizin und

Wissenschaft und nach validierten Erkenntnissen führender Forscher und Experten auf diesem Fachgebiet.

Dadurch soll eine lokale Implementierung auf allen Ebenen der Praxis ermöglicht werden, um sicherzustellen,

dass künftig noch mehr Leben gerettet werden können.

*ILCOR Advisory Statement, Education in Resuscitation, D.A. Chamberlain, M.F. Hazinsky / Resuscitation 59 (2003) 11–43

Die Rettungskette ist eine allgemein anerkannte Beschreibung der zeitnahen Maßnahmen und Behandlungen,

die notwendig sind, um das Überleben von Opfern eines unerwarteten Herzstillstands zu sichern.

Der „Circle of Learning“ beschreibt einen anerkannten Prozess mit fünf zyklisch auszuführenden Schritten zur

Erlangung von Kompetenzen,Wissen, Fertigkeiten und klinischer Praxis auf dem Gebiet der Wiederbelebung.

Laerdal bietet neben einer umfassenden Beratung auch zahlreiche Services und Produktlösungen an, damit all

diese Schritte umgesetzt werden können.

Die Rettungskette

Die Utstein-Formel